LEISTUNGEN

Wir bieten Beratung, Prävention, Befundung und Therapie bei folgenden
Störungsbildern an:

Dyslalien / Artikulationsstörungen
Ausspracheschwierigkeiten von einzelnen oder mehreren Lauten (z.B. Lispeln)

Sprachentwicklungsverzögerungen und -störungen
Störungen im Bereich des Wortschatzes, der Grammatik, des Sprachverständnisses und der Phonologie (z.B. Drache -> Krache)

Myofunktionelle Störungen
Störungen der Mundmotorik und dadurch bedingtes falsches Schluckmuster,
auch Behandlung von Kindern mit LKG (Lippen-Kiefer-Gaumenspalte)

Zentral auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung
auch dadurch bedingte Lese-Rechtschreibdefizite

Dysphonie
Beeinträchtigungen der Sprech- und Singstimme durch Fehl- oder Überbelastung (funktionell)und nach Operationen (organisch)

Aphasie
Beeinträchtigung von Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben aufgrund einer Hirnschädigung

Dysarthrie
Beeinträchtigung von Aussprache,  Stimme und/oder Atmung aufgrund einer neurologischen Erkrankung (z.B. Parkinson, Schädelhirntrauma, Schlaganfall oder Multiple Sklerose)

Dysphagie
Beeinträchtigung der Nahrungsaufnahme durch neurologisch (z.B. Schlaganfall, Parkinson, Schädelhirntrauma) oder organisch bedingte Ursachen (z.B. Tumore)
Beratung und Therapie bei Trachealkanülenversorgung und parenteraler Ernährung

Mund- und Esstherapie im Säuglings- und Kindesalter
z.B. bei Störung der Nahrungsaufnahme durch angeborene oder erworbene Behinderung


Man muß die Musik des Lebens hören.

Die meisten hören nur die Dissonanzen.

Theodor Fontane (1819–1898)